Straßenverkehrszulassung und Außengestaltung für den mobilen Schießstand der Bruderschaft

Im Jahr 2019 hat die Bruderschaft einen alten Verkaufswagen erworben.

Dieser wurde in fast 240-stündiger ehrenamtlicher Arbeit in einen mobilen Schießstand umgebaut.

Um den Wagen flexibler bei Bruderschaftsmitgliedern unterbringen und ihn auch unseren benachbarten Schützenbruderschaften ausleihen zu können, müssen jedoch noch technische Voraussetzungen zum Erhalt der StVZ geschaffen werden. Gleichzeitig möchte die Bruderschaft den mobilen Schießstand noch mit einer ansprechenden Außenlackierung aufwerten.

Mit diesen Maßnahmen möchten wir uns als Bruderschaft noch wirksamer nach Außen hin präsentieren und viele neue Leute für die Bruderschaft und den Schießsport interessieren.


Wir sammeln Spenden beim Spendenwerk der Stadtwerke Münster und freuen uns über jede Unterstützung:


https://www.spendenwerk-ms.de/project/erwerb-der-strassenverkehrszulassung-und-aussengestaltung-fuer-d/



Mit dem Bedarf von 4.000 € sollen sowohl die technischen Voraussetzungen für eine Straßenverkehrszulassung als auch eine attraktive Außenlackierung realisiert werden


Schaut euch hier auch die Bildergalerie vom Schießwagenumbau an.

© 2019 St. Sebastian Schützenbruderschaft 1813 e.V.  /  Münster-Amelsbüren